Urlaubsfoto´s Mauritius

Unvergessliche Tage in Mauritius

Waren Sie schon mal im Paradies?

Wenn nicht sollten Sie unbedingt ihren nächsten Urlaub auf der Insel Mauritius verbringen!

    

Zugegeben, jeder von uns hat so seine eigene Vorstellung vom Paradies. Doch ich wette, dass Mauritius die Vorstellung von den meisten von uns sehr nahe kommt.

Schon bei der Landung nach ca. 12 Stunden Flug (z.B. nonstop mit der Condor) erblickt man nicht nur bizarre Bergformationen(wurde hier King Kong gedreht?), sondern auch das vielfältige Farbenspiel des Indischen Ozeans. Das Meer schimmert von helltürkis über smaragdgrün bis hin zu einem satten dunkelblau.

Unsere erste Station führt uns in den Südwesten der Insel, auf die Halbinsel Le Morne. Namensgeber ist der beeindruckende Berg, der zum Weltnaturerbe gehört. Er erlangte traurige Berühmtheit, weil sich viele Sklaven just in dem Moment in den Tod stürzten, als man Ihnen die Freiheit verkünden wollte. Doch heute präsentiert sich Mauritius als Vielvölkerstaat. Die Hotellerie wird hier hauptsächlich durch Luxus Herbergen geprägt, wunderschön ausgestattete Häuser mit sehr viel Platz in den tropischen Gärten und am Strand. Der Sand an diesem magischen Ort ist allerdings grob und es empfiehlt sich Badeschuhe mitzunehmen!

Doch sobald man in das ca. 24 Grad warme Wasser eintaucht, wird man belohnt durch die Fische, die sich zwischen den Korallenstöcken tummeln.

Sie möchten gerne wissen, wo sich das sogenannte Aquarium, ein natürlicher Platz im Meer, wo besonders viele Fische zu beobachten sind befindet, oder was man auf Mauritius anstelle der Auster schlürfen kann?

Kommen Sie zu uns ins Büro, wir erzählen es Ihnen gern.

Das absolute Highlight ist allerdings das Schwimmen mit wilden Delfinen.

Man fährt sehr früh am Morgen zur Kante des Außenriffs, wo man mit etwas Glück Herden mit 30-40 Delfinen sehen kann, die dort die Nacht verbringen und ihr Frühstück einnehmen, bevor sie wieder ins offene Meer hinaus gleiten.

Nur mit Schnorchel, Flossen, Taucherbrille und dem richtigen Guide lande ich inmitten dieser Herden!!! Diese fantastischen Tiere mit ihren freundlichen Gesichtern, der samtweichen Haut schwimmen völlig entspannt an mir vorbei, und hielten zum Teil sogar Händchen,- ich meine natürlich Flossen.

Natürlich können Sie auch einfach die schönsten Sonnenuntergänge der Insel genießen, die aktiven Kitesurfer um die Ecke bestaunen, sich auf dem Golfplatz vergnügen oder, …..

Von hier aus lassen sich bequem bekannte Sehenswürdigkeiten, wie die bunten Erden, diverse Wasserfälle im Landesinneren, und Riviere Noire besuchen. Wir hatten das Glück, dass die Affen, die dieses Fleckchen Erde bevölkern, gerade Junge hatten, auch das erlebt man nicht alle Tage. Ein kleiner Lunch im charmanten Chamarel rundet das ganze ab. Dann geht es weiter in den Nordwesten der Insel.

Unterwegs legen wir einen kurzen Stopp in Port Louis, der quirligen und sehr verkehrsreichen Hauptstadt der Insel ein. Die moderne Waterfront lädt zum shoppen und auf einen Drink ein, unsists allerdings zu hektisch, um länger zu verweilen. wir fahren schnell weiter nach Trou aux biches.

Der kilomerterlangen, weiße Sandstrand gleicht Puderzucker!!!

Hier ist insgesamt mehr los, und man kann für ein paar Cent mit dem einheimischen Bus( ein indischer Ashok Lealand, ungefedert!) nach Grand Baie fahren, einer der Haupttouristenorte mit Geschäften, Bars und Restaurants.

Anschließend geht´s es weiter quer über die Insel nach Belle Mare Plage, in den Osten der Insel. Wer botanisch interessiert ist, besucht in Pampelmousse noch die botanischen Gärten mit ihren überdimensionalen Seerosen!

In Belle Mare ist die See etwas rauer als auf der Westseite, aber nicht minder schön. Im wunderschönen LUX Belle Mare verbringen wir die letzten Tage, bevor es wieder nach Hause in die Kälte geht.

Sind Sie neugierig auf Mauritius? Kommen Sie in unser Büro, wir beraten Sie gern.

Sie wissen ja, die Welt ist groß und schön und will von Ihnen entdeckt werden!

Herzliche Reisegrüße

Birgit Eberhard-Bär

 

 

 

 

 

 

 

Kontaktbild

Reisebüro am Rathaus oHG

St.-Egréve-Straße 17-23
61184 Karben

Wir sind gerne für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten sind:

Mo-Fr: 09:30 - 18:30
Sa: 10:00 - 14:30

E-Mail an das Reisebüro
Tel: 060396969